· 

6. Rauhnacht Juni

Leichtigkeit, Klarheit, Freude

Der Juni bringt eine beschwingte Leichtigkeit, die wir nach diesem feurigen Mai auch wirklich gebrauchen können. Wir können tief durchatmen und mit der Frische erleben wir auch die neu entstandene Klarheit auf eine neue Weise.  Es werden viele Zusammenhänge und vergangene Muster bewusst. Und mit der luftigen Leichtigkeit können wir überholtes einfach fliegen lassen. So kommt es neben der Klarheit auch zu einer Ordnung auf die wir schon eine Weile gewartet haben. Jetzt fällt es auch leichter wirklich gute Entscheidungen zu treffen. Es fügt sich so einiges auf diese spielerische Art und so ganz nebenbei. Die Konzentrationsfähigkeit wird gesteigert. Menschen finden in einem Austausch in Augenhöhe zusammen und neue Wege können beschritten werden. Im Juni ist es besonders wertvoll das Lachen auf eine befreite Weise wieder zu entdecken und es zu pflegen.

 

Um die optimale Kraft aus diesen Blessings zu schöpfen empfehle ich, die einzelnen Bildern auf meditative Weise wirken zu lassen. Das bedeutet sie im Ganzen zu betrachten zu betrachten, ohne eine Vorliebe zu einzelnen Farben herzustellen. Bei der Betrachtung den Geist zu leeren und zu beobachten was an Gefühlen und Impulsen auftaucht.

Viel Freude damit.